Events & Dates

Ein vielschichtiges Konferenz- und Seminar-Programm informiert über die wegweisenden Aspekte rund um das Thema Sourcing. Hier finden Sie eine Übersicht der geplanten Konferenzen, Seminare und Events der MUNICH APPAREL SOURCE.

Das Programm wird bis zum Messebeginn regelmäßig aktualisiert.

Dienstag, 5. SEPTEMBER 2017

 

10:30 - 17:00 Uhr | patterns X.0 - Digitalisierung der Wertschöpfungskette
Zur Zukunft der Fashionindustrie 

Moderation: Holger Knapp | Geschäftsführer des Deutschen Fachverlags
Veranstaltungsort: MTC world of fashion

E-Commerce ist nur der Vorbote der digitalen Welle, die auch in der Fashionbranche die gesamte Wertschöpfungskette verändern wird! Alles kann, alls MUSS neu gedacht werden. Digitale Vertikalisierung, Mass Customization, 3D-Printing. Schlagworte gibe es im Überfluss. Was ist Zukunftsmusik? Was sind Buzzwords? Und was DER Trend, der die Branche auf den Kopf stellt?

patterns X.0 beleuchtet die bevorstehenden Revolutionen in der Wertschöpfung der Fashionindustrie: vom Design über die Produktion zur Warensteuerung am POS. Unter der Moderation von Holger Knapp werden innovative Konzepte und Case Studies von internationalen Playern präsentiert und im Kreis der Teilnehmer offen diskutiert und hinterfragt.

 

Begrüßung und Einführung
Wolfgang Klinder (Munich Fabric Start) | Holger Knapp (Deutscher Fachverlag)

 

Keynote: Strategischer Ausblick auf globale Marktentwicklungen
Auf welche Megatrends muss die Industrie vorbereitet sein?
Robert Sinclair 
| Li & Fung Sourcing 

 

Sources & Skills
Halten die Sourcingnetzwerke den neuen Kräften stand? 
Bieten sich neue Optionen auf der Beschaffungslandkarte?

Können die vorhandenen Partnerschaften zukunftssicher entwickelt werden?
Insights von Insidern für Insider.
Rajive Ranjan
 | PDS Group / Techno Design

 

Digitize Now
Digitalisierung der Wertschöpfung - was ist alles digitalisierbar in der Mode?
Wie können neue Kooperationsmodelle zwischen Marke und Industrie entstehen? 
Martijn Hagman | CFO Tommy Hilfiger

 

Patterns X.0 - ein Bauplan für das Re-Design der Fashionproduktion.
Wo liegen die Ansatzpunkte für den digitalen Modeprozess der Zukunft?
Hans Peter Hiemer 
| Managing Partner business4brands

 

Panel: Erfolgsbeispiele zur Digitalisierung
Holger Knapp & Präsentatoren der Show Cases

 

Show Case: AMAZON
Wie schnell ist gesund? Der Amazon Case:
Custom-made production in weniger als 4h

Dr. Andreas Seidl | Geschäftsführer Human Solutions GmbH

 

Show Case: ASOS
Value Chain online? Megatrends und Hotspots der Beschaffung 
Cigdem Toprak | Marketing Director CherryfieldSesby Trading Ltd.

 

Show Case: ABERCROMBIE & FITCH
Sourcing goes vertical: Abercrombie & Fitch - LIeferanten als Design-Netzwerk 
Markus Zimmermann | Asmara Hong Kong / Istanbul
Nitin Gupta | Asmara New York

 

Auf Grund der limitierten Anzahl an Sitzplätzen bitten wir allerdings um Ihre Vorab-Registrierung unter patterns-x.websiteDie Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos.

finden 

Mittwoch, 6. SEPTEMBER 2017

 

 

10:00 - 11:00 Uhr | infoaid Partners 
Apparel Sourcing in North Africa: Egypt, Morocco and Tunisia

Sven Eriskat | infoaid Partners 

 

11:30 - 12:30 Uhr | Selectiva Moda 
Apparel Sourcing in Europe
> Portugal
> Romania

Irina Mihai & Manuel Serrão | Selectiva Moda Federatia Patronala a Textilelor Confectiilor si Pielariei (FEPAIUS)

 

14:00 - 15:30 Uhr | Aegean Exporter's Association (EIB)
Apparel Sourcing in Turkey

Sevin Istanbulluoglu | Aegean Exporter's Association (EIB)

 

 

 

 

 

MESSETERMINE AUTUMN.WINTER 18/19

 17. und 18. Juli 2017
 5. bis 7. September 2017
 5. bis 7. September 2017
 5. bis 7. September 2017
background-image